wieviel

Volker Bouffier

Volker Bouffier

Gerade Christen ist es aufgegeben, in Freiheit und in Verantwortung zu handeln. Wir müssen unsere individuelle Freiheit als Christen mit Leben erfüllen und dabei verantwortlich handeln – verantwortlich uns selbst und unserer Zeit gegenüber, aber auch verantwortlich nachfolgenden Generationen gegenüber. Einen anderen Ausdruck verwendend lässt sich sagen, dass wir nachhaltig handeln müssen. Um dabei den richtigen Weg zu finden, brauchen wir Wegmarken und einen Austausch der Gedanken. Das Projekt „Nachhaltig predigen" kann denjenigen wichtige Orientierungen bieten, die diese Gedanken mit entwickeln und weitertragen möchten.

Individuelle Freiheit kann nie absolut sein. Sie findet immer ihre Grenze dort, wo die Freiheit des anderen beginnt. Und das bedeutet: Die Summe aller Einzelinteressen ist nie das Gesamtwohl. Die Verantwortung, die Freiheit mit Leben zu erfüllen, verbietet es uns, gegenüber künftigen Generationen ununterbrochen neue Schulden zu machen. Die Verantwortung gegenüber den Millionen, die hungern auf der ganzen Welt, verbietet uns als Christen, nur an uns zu denken. Die Verantwortung gegenüber der Schöpfung verbietet uns, ohne Rücksicht alle Ressourcen zu verbrauchen, ohne daran zu denken, was bleibt.

Das Projekt „Nachhaltig predigen" kann Perspektiven vermitteln, es ist nicht zuletzt eine wichtige Möglichkeit zum Dialog und zur aktiven Mitgestaltung unserer Gesellschaft.

volkerbouffier n
Volker Bouffier
Hessischer Ministerpräsident

Nach oben